Agentur für Arbeit Seligenstadt

Ihre Geschäftsstelle und Ansprechpartner für Themen rund um Arbeitslosigkeit, Weiterbildung...

Informationen zur Dienststelle

Postanschrift

Agentur für Arbeit Offenbach
63057 Offenbach

Hinweis: Bitte benutzen Sie für Ihre Schreiben an die Agentur für Arbeit ausschließlich die Postanschrift

Besucheradresse

Kolpingstr. 36-38
63500 Seligenstadt

Zur Anfahrtsbeschreibung

Öffnungszeiten

Montag:
geschlossen
Dienstag:
geschlossen
Mittwoch:
geschlossen
Donnerstag:
geschlossen
Freitag:
geschlossen
Samstag:
geschlossen
Sonntag:
geschlossen

Hinweis: Wir sind telefonisch für Sie da.
Rufen Sie uns an oder informieren Sie sich online.

Telefon

+49 69 82997 103

0800 4 5555-00 (Arbeitnehmer) *
0800 4 5555-20 (Arbeitgeber) *

Montag - Freitag: 08:00-18:00 Uhr
Dieser Anruf ist für Sie kostenfrei

Fax

+49 6182 9201-30

E-Mail

Seligenstadt@arbeitsagentur.de

Zum Kontaktformular

Wichtiger Hinweis: Wir sind weiter für Sie da!

ACHTUNG: Persönliche Vorsprachen sind aktuell nicht möglich.

Wir sind unter der Rufnummer 069 82997-103 für Sie da. (Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr)

Jugendliche, die den direkten Draht zur Berufsberatung suchen, können Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr die Telefonnummer 069 82997-795 anrufen.

Auch eine Arbeitslosmeldung ist telefonisch möglich.

Anträge auf Arbeitslosengeld finden Sie unter: www.arbeitsagentur.de/antrag-arbeitslosengeld
Anträge auf Grundsicherung können Sie hier herunterladen: www.arbeitsagentur.de/antrag-arbeitslosengeld2

Anträge können Sie per E-Mail oder Post senden oder in den Hausbriefkasten einwerfen.

Wenn Sie sich arbeitslos melden, müssen Sie Ihre Identität bestätigen. Bisher mussten Sie dafür, einen persönlichen Termin bei Ihrer Arbeitsagentur wahrnehmen. Auf Grund der Corona-Krise bieten wir Ihnen eine Online-Identifizierung als Alternative an: https://www.arbeitsagentur.de/selfieident

Zusätzlich erreichen Sie uns unter:
0800 4 555520 für Arbeitgeber (gebührenfrei)

Unser Service-Angebot in Offenbach

Presse

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen der Agentur für Arbeit Offenbach und den Kontakt zu unserer Pressesprecherin.

Über uns

Informieren Sie sich über die Geschäftsführung und Organisation der Agentur für Arbeit Offenbach.

Statistik

Hier finden Sie Analysen und Statistiken zum Arbeitsmarkt in der Region Offenbach

Anfahrtsbeschreibung

Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen: 

Vom Bahnhof Seligenstadt erreichen Sie die Agentur für Arbeit nach etwa 2 km Fußweg. Ab Ausgang Bahnhof links der Eisenbahnstraße folgen; danach rechts auf die Frankfurter Straße, die Sie an der nächsten Kreuzung Richtung Kapellenstraße verlassen, nach etwa 500 m biegen Sie rechts in die Jahnstraße ein. Dieser folgen Sie bis zur ersten Straße links der Kolpingstraße. Das Dienstgebäude befindet sich nach etwa 300 m auf der linken Seite.

Die Buslinien haben keine unmittelbare Haltestelle in der Kolpingstraße. Bitte steigen Sie an den folgenden Haltepunkten aus und folgen der unten genannten Wegbeschreibung.

Linie 82 (Seligenstadt innerorts) Haltestelle Querstraße. Die Querstraße entlang und in die erste Straße rechts einbiegen, nach ungefähr 80 m erreichen Sie das Dienstgebäude.

Linien 85 und 86 (Obertshausen – Hainburg – Seligenstadt - Mainhausen und zurück) Haltestelle Kreiskrankenhaus. Der Dudenhofer Straße Richtung Bahnhof folgen, dann Beschreibung wie vom Bahnhof kommend.

Linie 99 (Langen – Dietzenbach - Rodgau – Seligenstadt und zurück) Haltestelle Bahnhof. Bitte folgen Sie der Beschreibung vom Bahnhof kommend.

Linie 567 (Hanau – Hainburg – Seligenstadt – Mainhausen und zurück) Haltestelle Querstraße. Die Querstraße entlang und in die erste Straße rechts einbiegen, nach ungefähr 80 m erreichen Sie das Dienstgebäude.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen:

Aus Hainburg auf der Steinheimer Straße kommend rechts in die Unterbeune einbiegen und danach der Beschilderung folgen.

Aus Zellhausen / Mainhausen oder Stadtmitte Seligenstadt kommend der Kapellenstraße stadtauswärts folgen, danach auf die Jahnstraße einbiegen und die erste Straße links einfahren.

In allen Fällen ist  ein Hinweisschild  ab Jahnstraße / Ecke Kolpingstraße und ab der Steinheimer Straße / Ecke Unterbeune angebracht.

Parkplätze sind am Dienstgebäude ausreichend vorhanden.