Willkommen bei Ihrer
Agentur für Arbeit Passau

Informationen zur Dienststelle

Postanschrift

Agentur für Arbeit Passau
94028 Passau

Hinweis: Bitte benutzen Sie für Ihre Schreiben an die Agentur für Arbeit ausschließlich die Postanschrift

Besucheradresse

Innstr. 30
94032 Passau

Zur Anfahrtsbeschreibung

Öffnungszeiten

Montag:
08:00 - 12:00
Dienstag:
08:00 - 12:00
Mittwoch:
08:00 - 12:00
Donnerstag:
08:00 - 12:00
jetzt geöffnet
Freitag:
08:00 - 12:00
Samstag:
geschlossen
Sonntag:
geschlossen

Hinweis: Für dringende Anliegen und persönliche Arbeitslosmeldungen ab 1.9. sind wir ohne Termin für Sie da! Bitte vereinbaren Sie für Beratungsgespräche einen Termin!

Telefon

0800 4 5555-00 (Arbeitnehmer) *
0800 4 5555-20 (Arbeitgeber) *

* Montag - Freitag: 08:00-18:00 Uhr
Dieser Anruf ist für Sie kostenfrei

+49 851508 508 (Lokale Rufnummer)

Servicetelefon für Menschen mit Hörbeeinträchtigungen

Fax

+49 851 508-440

E-Mail

Passau@arbeitsagentur.de

Zum Kontaktformular

Corona - Aktuelle Informationen

Presse

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen der Agentur für Arbeit Passau und den Kontakt zu unserer Pressestelle.

Über uns

Informieren Sie sich über die Geschäftsführung und Organisation der Agentur für Arbeit Passau.

Statistik

Hier finden Sie Analysen und Statistiken zum Arbeitsmarkt in der Region Passau

Anfahrtsbeschreibung


Anreise zu Fuß:


Vom Hauptbahnhof zur Agentur für Arbeit

  • Für Sehbehinderte:

Verlassen Sie das HBF-Gebäude rechts. Folgen Sie für 450 Meter den Straßenverlauf. Am Anfang der Strecke befindet sich kein Bordstein, dies ändert sich aber nach ca. 20 Metern. Nach ca. 340 Metern überqueren Sie die Straße an einer tonlosen Ampel. Sie werden zuvor mit Bodenmustern darauf aufmerksam gemacht. Wenn sie nach 450 Meter am Ludwigsplatz angekommen sind, biegen Sie rechts in die Dr.-Hans-Kapfinger-Straße. Halten Sie sich für die nächsten 170 Meter links und biegen sie dann links in den Nibelungenplatz ein. Nach weiteren 120 Metern befindet sich vor Ihnen eine Ampel mit Ton. Als Überquerungshilfe können sie die mittige Verkehrsinsel nutzen. Nun folgen sie rechts der Augustinergasse und halten Sie sich 120 Meter links. Nun biegen links in die Innstraße ein und erreichen nach ca. 80 Metern das Ziel auf der linken Seite.

  • Für Gehbehinderte:

Verlassen Sie das HBF-Gebäude rechts. Auf dem breiten Gehweg können Sie dem Straßenverlauf ohne Probleme für 450 Meter folgen. Biegen Sie am Ludwigsplatz links ab und überqueren Sie die Nikolastraße. Diese können Sie ohne Probleme passieren, da der Bordstein abgesenkt ist. Nach der Überquerung folgen sie dem Straßenverlauf links für 300 Meter auf der Nikolastraße. Halten Sie sich eher links, da direkt an der Straße der Gehweg zu eng ist. Danach überqueren Sie die Straße an der Ampel rechts und direkt dann wieder an der Ampel links. Anschließend halten Sie sich rechts und folgen den Straßenverlauf für die nächsten 200 Meter auf der Innstraße. Die nächste Ampel passieren Sie und biegen dann rechts ab und somit erreichen Sie das Ziel nach ca. 20 Metern zu Ihrer Linken.


Vom ZOB zur Agentur für Arbeit

  • Für Sehbehinderte:

Sie verlassen das ZOB Gelände und biegen in den Nibelungenplatz ein. Nach weiteren 120 Metern befindet sich vor Ihnen eine Ampel mit Ton. Als Überquerungshilfe können sie die mittige Verkehrsinsel nutzen. Nun folgen sie rechts der Augustinergasse und halten Sie sich 120 Meter links. Nun biegen links in die Innstraße ein und erreichen nach ca. 80 Metern das Ziel auf der linken Seite.

  • Für Gehbehinderte:

Sie verlassen das ZOB Gelände und biegen Sie in die Dr.-Hans-Kapfinger-Straße ein und folgen dieser, bis Sie den Ludwigsplatz erreichen. Biegen Sie am Ludwigsplatz links ab und überqueren Sie die Nikolastraße. Diese können Sie ohne Probleme passieren, da der Bordstein abgesenkt ist. Nach der Überquerung folgen sie dem Straßenverlauf links für 300 Meter auf der Nikolastraße. Halten Sie sich eher links, da direkt an der Straße der Gehweg zu eng ist. Danach überqueren Sie die Straße an der Ampel rechts und direkt dann wieder an der Ampel links. Anschließend halten Sie sich rechts und folgen den Straßenverlauf für die nächsten 200 Meter auf der Innstraße. Die nächste Ampel passieren Sie und biegen dann rechts ab und somit erreichen Sie das Ziel nach ca. 20 Metern zu Ihrer Linken.



 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:


Bus: Ausstieg an der Haltestelle ZOB

Sie verlassen das ZOB Gelände und biegen in den Nibelungenplatz ein. Nach weiteren 120 Metern befindet sich vor Ihnen eine Ampel. Nun folgen sie rechts der Augustinergasse und halten Sie sich 120 Meter links. Nun biegen links in die Innstraße ein und erreichen nach ca. 80 Metern das Ziel auf der linken Seite.


Bahn: Ausstieg Hauptbahnhof Passau

Verlassen Sie das Hauptbahnhofgebäude rechts. Folgen Sie für 450 Meter den Straßenverlauf. Nach ca. 360 Metern überqueren Sie die Straße an einer Ampel. Wenn sie nach 450 Meter am Ludwigsplatz angekommen sind, biegen Sie rechts in die Dr.-Hans-Kapfinger-Straße ein. Halten Sie sich für die nächsten 170 Meter links und biegen sie dann links in den Nibelungenplatz ein. Nach weiteren 120 Metern befindet sich vor Ihnen eine Ampel. Nun folgen sie rechts der Augustinergasse und halten Sie sich 120 Meter links. Nun biegen links in die Innstraße ein und erreichen nach ca. 80 Metern das Ziel auf der linken Seite.


 

Anreise mit dem Pkw:
 

  • Ab Anschlussstelle Passau-Süd:

Nehmen Sie die Auffahrt.

228 m weiterfahren (ca. < 1 Min)

Biegen Sie rechts ab auf die St2618 in Richtung Passau/Neuburg a. Inn.

694 m weiterfahren (ca. < 1 Min)

Fahren Sie weiter auf die Neuburger Straße (St2110) in Richtung Passau.

3,00 km weiterfahren (ca. 4 Min)

Fahren Sie weiter auf die Neuburger Straße.

808 m weiterfahren (ca. 1 Min)

Nehmen Sie die erste Ausfahrt aus dem Kreisverkehr auf die Leonhard-Paminger-Straße.

942 m weiterfahren (ca. 1 Min)

Biegen Sie links ab auf die Innstraße.

1,45 km weiterfahren (ca. 3 Min)

Sie erreichen die Innstraße. Ihr Ziel liegt auf der linken Seite.


 

  • Ab Anschlussstelle Passau-Nord

Nehmen Sie die Auffahrt.

238 m weiterfahren (ca. < 1 Min)

Biegen Sie rechts ab in Richtung Passau/Wegscheid/Hauzenberg/Freyung/Waldkirchen/Grafenau/Tiefenbach.

485 m weiterfahren (ca. < 1 Min)

Fahren Sie weiter auf die Schalterner Straße (St2125) in Richtung Tiefenbach/Passau/Wegscheid/Hauzenberg/Freyung/Waldkirchen/Grafenau.

4,93 km weiterfahren (ca. 5 Min)

Halten Sie sich rechts und fahren Sie auf die B12 in Richtung Passau/Wegscheid/Hauzenberg/Freyung/Waldkirchen.

2,14 km weiterfahren (ca. 1 Min)

Nehmen Sie die Auffahrt in Richtung B8/Stadtmitte.

329 m weiterfahren (ca. < 1 Min)

Biegen Sie rechts ab auf Schanzlbrücke (B12).

150 m weiterfahren (ca. < 1 Min)

Fahren Sie weiter auf Am Schanzl (St2125).

606 m weiterfahren (ca. 2 Min)

Biegen Sie rechts ab auf die Innstraße in Richtung Klinikum/Universität.

160 m weiterfahren (ca. < 1 Min)

Sie erreichen die Innstraße. Ihr Ziel liegt auf der rechten Seite.


Bitte beachten Sie, dass es in der Agentur für Arbeit Passau keine kostenlosen Parkmöglichkeiten für Besucher gibt. Bitte nutzen Sie die gebührenpflichtigen Parkplätze in der Nähe oder die Zentralgarage Passau (Nikolastraße 4).

Es stehen jedoch zwei öffentliche Behindertenparkplätze vor dem Gebäude der Agentur für Arbeit Passau zur Verfügung.