Presse

Das Presseteam hilft Ihnen bei Medienanfragen gerne weiter. Kontaktdaten und aktuelle Informationen finden Sie hier.

Informationen zur Dienststelle

Presse und Marketing Regionaldirektion Bayern
Postanschrift: Thomas-Mann Str. 50 90471 Nürnberg

Telefon:
0911 179-4075
Faxnummer:
0911 179-3487

Aktuelle Presseinformation

11.05.2022 | Presseinfo Nr. 11

Pflegefachkräfte in Bayern

Servicehotline Selbstständige

Hilfe für (Solo-)Selbstständige und Künstlerinnen und Künstler
Die Hotline ist Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr unter 0800 4 5555 21 gebührenfrei erreichbar.

Informationen zur Servicehotline Selbstständige finden Sie hier: https://www.arbeitsagentur.de/m/corona-grundsicherung/
 
03.05.2022 | Presseinfo Nr. 10

Frühjahrsbelebung auf dem bayerischen Arbeitsmarkt setzt sich fort – die Zwei ist wieder vor dem Komma

Im April waren in Bayern 217.575 Personen arbeitslos gemeldet. Das heißt, im Zuge der fortschreitenden Frühjahrsbelebung ist die Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Vormonat erneut um 12.667 Personen bzw. 5,5 Prozent saisonüblich zurückgegangen. Die Arbeitslosenquote liegt bei 2,9 Prozent.

14.04.2022 | Presseinfo Nr. 9

Sonderhotline für Geflüchtete aus der Ukraine

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat für Geflüchtete aus der Ukraine eine Sonderhotline eingerichtet. Mitarbeitende der BA geben dort Geflüchteten Informationen zur Arbeits- und Ausbildungssuche in russischer und ukrainischer Sprache.

31.03.2022 | Presseinfo Nr. 8

Licht und Schatten auf dem Arbeitsmarkt im Freistaat

Das beginnende Frühjahr bringt ein wenig Bewegung in den Arbeitsmarkt. Wie erwartet geht die Zahl der Arbeitslosen im März deutlich zurück. Insgesamt waren 230.242 Personen und damit 16.097 bzw. 6,5 Prozent weniger als im Februar arbeitslos gemeldet.

14.03.2022 | Presseinfo Nr. 7

Eine abgeschlossene Ausbildung ist die beste Eintrittskarte ins Berufsleben!

Zum heutigen Start der Woche der Ausbildung (14.03.2022 – 18.03.2022) besucht Ralf Holtzwart gemeinsam mit der neuen Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Ulrike Scharf, das Ausbildungszentrum der Deutschen Telekom AG in München.

07.03.2022 | Presseinfo Nr. 6

Frauen sind wichtige Fachkräfte für den bayerischen Arbeitsmarkt

Im Freistaat waren im Jahr 2021 fast 2,39 Millionen Frauen sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Bezogen auf alle Frauen im erwerbsfähigen Alter liegt die Beschäftigungsquote damit bei 60,6 Prozent.

Pressearchiv

Alle Pressemeldungen finden Sie in unserem Online-Archiv. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Pressestelle.

Presseteam der Regionaldirektion Bayern

Frau Julia Stump

Statistik

Statistische Informationen rund um den Arbeitsmarkt in Bayern
Weitere Statistik-Daten über den Arbeitsmarkt in Bayern, Deutschland und in regionaler Gliederung finden Sie hier.

 

Zentrales Presseteam der Bundesagentur für Arbeit

Regensburger Straße 104
90478 Nürnberg

Tel: 0911 179-2214, 0911-2218, 0911 179-2217
Fax: 0911 179-1478
E-Mail: zentrale.presse@arbeitsagentur.de