Ausbildungsbörse Bad Kreuznach – Ausbildung als „Sprungbrett“

Herzlich Willkommen auf der Seite der Ausbildungsbörse der Agentur für Arbeit Bad Kreuznach.
Auf dieser Seite findet ihr alle wichtigen Informationen zur Ausbildungsbörse, zur Berufsberatung sowie weiterführende Links zur Berufswahl!

Auch in diesem Jahr veranstalten wir die Ausbildungsbörse Bad Kreuznach: Für Jugendliche auf dem Weg von der Schule in den Beruf. Für Unternehmen bei der Suche nach Fachkräften.

Wir laden ein: Samstag, 13. April 2024, 9.00 bis 13.00 Uhr, Jakob-Kiefer-Halle (Heidenmauer 12) in Bad Kreuznach.

 

    

MACH DICH WICHTIG:

Entscheide dich für einen Beruf, in dem du gefragt bist…

…und werde die Fachkraft, die alle suchen

Am Samstag, 13. April präsentieren sich mehr als 90 Betriebe, Schulen und Institutionen in der Jakob-Kiefer-Halle in Bad Kreuznach. Hier kannst du regionale Ausbildungsbetriebe kennenlernen, dich über Berufe und Einstellungsvoraussetzungen informieren und direkt um freie Ausbildungsstellen und duale Studiengänge für die Jahre 2024 und 2025 bewerben. Am Empfang helfen unsere Scouts bei der Orientierung und begleiten dich auf Wunsch zu den Ausstellern. Um 10 Uhr findet im Klassenraum in der Halle der Vortrag „Cool und erfolgreich - Duales Studium in Rheinland-Pfalz“ statt. 

Darüber hinaus bietet die Ausbildungsbörse ein spannendes Aktionsprogramm im Support-Zelt auf dem Schulhof mit professionellem Styling und Bewerbungsfotoshooting, Berufs- und Studienberatung und einer Talkrunde um 11.00 Uhr. Es geht um das Thema „Ausbildung als Sprungbrett“ ins Berufsleben. Menschen kommen zu Wort, die mit einer Ausbildung starteten und erfolgreich sind. Am Stand der Berufsberatung kannst du dich außerdem zu Ausbildungs- und Studiengängen informieren, ein Berufequiz machen und deine Bewerbung checken lassen. Bei der Jugendberufsagentur gleich nebenan kannst du Berufe mit einer VR-Brille erleben. 

Auch das Handwerk und das Team der IHK freuen sich auf viele Besucherinnen und Besucher der Ausbildungsbörse.

 

Vorab kannst Du unsere Berufeliste und unsere Broschüre nutzen. Dort findest du, welche Unternehmen welche Berufe anbieten.