Presse & News

Hier finden Sie archivierte Presseinformationen und News aus der Region Hamburg.

Aktuelle Presseinformationen

20.09.2022 | Presseinfo Nr. 16
Familienkasse Nord am 27. September 2022 geschlossen

Am Dienstag, den 27. September 2022, ist die Familienkasse Nord aufgrund einer innerbetrieblichen Veranstaltung ganztägig geschlossen.

20.09.2022 | Presseinfo Nr. 17
Agentur für Arbeit Hamburg am Dienstag, 27. September 2022 geschlossen

Am Dienstag, den 27. September 2022, ist die Agentur für Arbeit Hamburg aufgrund einer innerbetrieblichen Veranstaltung ganztägig geschlossen.

16.09.2022 | Presseinfo Nr. 15
Tag des Handwerks: Mit New Plan die Karriere im Handwerk ankurbeln

Die Bundesagentur für Arbeit erweitert ihr Online-Erkundungstool New Plan um zwei weitere Testangebote. Damit unterstützt sie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer unter anderem bei der Suche nach Weiterbildungsmöglichkeiten, auch im Handwerk.

26.07.2022 | Presseinfo Nr. 14
Einbruch in der Agentur für Arbeit Hamburg

In der Nacht von Sonntag, dem 24.Juli 2022, auf Montag wurde in das Gebäude der Agentur für Arbeit Hamburg in der Kurt-Schumacher-Allee 16 eingebrochen. Einsatzkräfte der Hamburger Polizei konnten zwei Tatverdächtige festnehmen, die über mehrere Etagen des Bürogebäudes nach Diebesgut suchten.

03.06.2022 | Presseinfo Nr. 13
Familienkasse Hamburg hat am 08.06.2022 geschlossen

Die Standorte der Familienkassen in Bad Oldesloe und Hamburg bleiben am kommenden Mittwoch, 08. Juni 2022 wegen ganztägiger innerbetrieblicher Veranstaltungen geschlossen.

02.06.2022 | Presseinfo Nr. 12
Unterstützung in der Krise: Einmalzahlungen und Sofortzuschläge von Familienkasse, Jobcenter und Agentur für Arbeit

Mit dem Sofortzuschlags- und Einmalzahlungsgesetz sowie dem Heizkostenzuschussgesetz werden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die Leistungen der Familienkasse, der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters beziehen, eine Reihe von Entlastungen ausgezahlt.

01.06.2022 | Presseinfo Nr. 11
Elterngeld und Kindergeld Rostock: gemeinsame Anlaufstelle für zwei Leistungen

Zum Internationalen Kindertag am 1. Juni eröffnet die Elterngeldstelle des Landesamtes für Gesundheit und Soziales in Rostock gemeinsam mit der Familienkasse Nord eine gemeinsame Anlaufstelle für Familien. So kann Elterngeld und Kindergeld gleichzeitig beantragt werden.

01.06.2022 | Presseinfo Nr. 10
Berufsorientierung nutzen - Praktikum absolvieren - #AusbildungSTARTEN

Peter Adrian, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, Arbeitgeberpräsident Dr. Rainer Dulger und Detlef Scheele, Vorstandsvorsitzender der Bundesagentur für Arbeit, werben am Aktionstag zur beruflichen Orientierung für den idealen Weg in die duale Ausbildung.

31.05.2022 | Presseinfo Nr. 9
Jobcenter ab 1. Juni 2022 für Geflüchtete aus der Ukraine zuständig

Betreuung aus einer Hand: ab 1. Juni 2022 sind für Geflüchtete aus der Ukraine die Jobcenter zuständig. Anzahl der gemeldeten Arbeitsuchenden und Arbeitslosen in Hamburg dürfte in den nächsten Monaten deutlich steigen.

16.05.2022 | Presseinfo Nr. 8
Hamburger Ausbildungsmarktpartner werben für berufliche Ausbildung

Cleverer Berufseinstieg über duale Berufsausbildung - Schulabgehende, junge Erwachsene, Studienabbrechende werden gesucht! Bis zu den Sommerferien: 3.000 Beratungstermine für Ausbildungssuchende

06.05.2022 | Presseinfo Nr. 7
Duale Studiengänge - Informationen, Beratungen, Kontakte, freie Studienplätze - alles an einem Ort

Mehr als 50 Hochschulen und Unternehmen stellen am Samstag, den 7. Mai 2022, auf der Messe karriere:dual zahlreiche duale Studienangebote vor. Ausstellende und Fachkräfte der Agentur für Arbeit Hamburg bieten individuelle Beratungen, Firmenkontakte, Vorträge und Podiumsgespräche an.

28.03.2022 | Presseinfo Nr. 6
Kurzarbeitergeld geht erneut in die Verlängerung

Der Gesetzgeber hat die Verlängerung der Sonderregelungen für die Kurzarbeit bis zum 30.06.2022 beschlossen. Zur Gesetzesänderung gehört der erleichterte Zugang zum Kurzarbeitergeld, der Anspruch auf erhöhte Leistungssätze sowie die Hinzuverdienstmöglichkeiten während der Kurzarbeit.

22.03.2022 | Presseinfo Nr. 5
Digitale Expertenrunde informiert Eltern, wie sie ihre Kinder bei der Berufsorientierung zur Seite stehen können

Über 6.000 Abiturienten verlassen Hamburgs Schulen Ausbildung oder Studium? FSJ oder Ausland? Fristen und Finanzierung! Experten geben Eltern wichtige Tipps zur Berufswahl ihrer Kinder am 23.03.2022 bei der Messe Update Eltern digital

17.03.2022 | Presseinfo Nr. 4
Arbeitslosmeldung ab sofort auch online möglich

Arbeitslosmeldung ab sofort auch online möglich

16.03.2022 | Presseinfo Nr. 3
Arbeitgeber sind verpflichtet, schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen und müssen diese bis zum 31. März melden

Bundesweit sind alle Arbeitgeber mit durchschnittlich mindestens 20 Arbeitsplätzen gesetzlich verpflichtet, auf wenigstens fünf Prozent der Arbeitsplätze, schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen.

02.03.2022 | Presseinfo Nr. 2
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) bietet Berufsvorbereitungsmaßnahme für benachteiligte Jugendliche

Einen besonderen Weg der Nachwuchsgewinnung nimmt das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Es bietet mit der Agentur für Arbeit Hamburg eine Berufsvorbereitungsmaßnahme für benachteiligte Jugendliche an, um diese damit direkt in die Ausbildung zum Pflegefachmann/-frau zu überführen.

11.02.2022 | Presseinfo Nr. 1
Sehr hohe Resonanz an digitaler Projekt- und Ausbildungswoche

3.000 Schülerinnen und Schüler erhielten direkte Informationen und Ausbildungskontakte von 32 Unternehmen zu 40 Ausbildungsberufen bei 500 freien Ausbildungsstellen im Rahmen der digitalen Projekt- und Ausbildungswoche.

16.12.2021 | Presseinfo Nr. 20
Erleichterter Zugang zum Kurzarbeitergeld bis März 2022

Die Pandemie hat sehr viele Hamburger Unternehmen eingeschränkt. Bestimmte Bereiche sind immer noch stark betroffen, wie etwa Hotellerie, Gastronomie, Veranstaltungsbereich, Kultur und Einzelhandel. Das Kurzarbeitergeld hat in Hamburg etwa 100.000 Jobs gesichert und Arbeitslosigkeit verhindert.

30.11.2021 | Presseinfo Nr. 19
Beschäftigung von Menschen mit Behinderung in Hamburg

Hamburger Unternehmen beschäftigen insgesamt zu wenig Menschen mit Behinderung in ihren Betrieben, das belegen statistische Auswertungen der Agentur für Arbeit Hamburg

24.11.2021 | Presseinfo Nr. 18
Agentur für Arbeit Hamburg führt 2G-Regel für persönliche Gespräche ein

Die Agentur für Arbeit Hamburg führt ab sofort die 2G-Regel für persönliche Gespräche ein. Für das persönliche Gespräch ist dann der Nachweis erforderlich, geimpft oder genesen zu sein. Es wird empfohlen, für alle persönlichen Gespräche einen Termin zu vereinbaren.

01.11.2021 | Presseinfo Nr. 17
Ausbildungsmarktbilanz 2021

Für das beginnende Ausbildungsjahr 2022 sind bereits 5.800 freie Ausbildungsstellen gemeldet worden. Die diesjährigen Zahlen stimmen somit verhalten positiv, denn die Ausbildungsbilanz 2021 ist nach 20 Monaten Corona-Pandemie im Vergleich zum Vorjahr stabil und zeigt erste Tendenzen der Erholung.

18.10.2021 | Presseinfo Nr. 16
Gebührenreform in der Arbeitnehmerüberlassung

Seit dem 1. Oktober 2021 gilt eine neue Gebührenverordnung für Betriebe in der Arbeitnehmerüberlassung. Künftig gibt es 11 neue Gebührentatbestände.

13.10.2021 | Presseinfo Nr. 15
Ausbildung sichern – jederzeit

Ist der erfolgreiche Abschluss einer Ausbildung gefährdet oder kommt ein Ausbildungsverhältnis gar nicht erst zustande, unterstützt die Agentur für Arbeit Hamburg mit dem weiterentwickelten Instrument Assistierte Ausbildung (AsA flex).

31.08.2021 | Presseinfo Nr. 14
Innovativer Ansatz der Berufsorientierung soll Talente wecken

Die digitale Kompetenz der Jugendlichen ist hoch, also: „Warum nicht einfach mal programmieren?!“

25.08.2021 | Presseinfo Nr. 13
Arbeitslosmeldungen sind ab 1. September 2021 wieder persönlich erforderlich

Während der Corona-Pandemie konnten sich Bürgerinnen und Bürger ausnahmsweise telefonisch oder online arbeitslos melden, um persönliche Kontakte einzuschränken. Ab dem 1. September 2021 müssen Arbeitslosmeldungen wieder verpflichtend persönlich in den Agenturen für Arbeit erfolgen.

09.07.2021 | Presseinfo Nr. 12
Telefonische Berufsberatung für Beschäftigte

Beschäftigte Frauen und Männer können sich jetzt telefonisch informieren und beraten lassen, wenn es um berufliche Weiterbildung oder Qualifizierung, die Beschaffenheit des Arbeitsmarktes oder Förderungsmöglichkeiten geht.

14.06.2021 | Presseinfo Nr. 11
Erste digitale Studienmesse - karriere:dual digital

Am Samstag, den 19. Juni 2021, startet Norddeutschlands erste digitale Studienmesse, in der es nur und ausschließlich um Duale Studienangebote geht.

09.06.2021 | Presseinfo Nr. 10
Berufsberatung für Beschäftigte

Strukturelle Veränderungen, Kurzarbeit, digitaler Wandel, Demografie, dabei immer wichtiger: Berufsberatung für Beschäftigte - Erstmals: Digitale Aktionstage vom 22.-25. Juni 2021 informieren Beschäftigte zur beruflichen Weiterbildung

27.05.2021 | Presseinfo Nr. 9
Jugendberufsagentur hilft in allen Lebenslagen

Alle Informationen zur Kampagne und zum aktuellen Ausbildungsmarkt sind auf der Homepage der Jugendberufsagentur www.jba-hamburg.de zu finden. Beratungstermine können sofort über die Ausbildungshotline 040 2485 1188 vereinbart werden.

12.05.2021 | Presseinfo Nr. 8
Mit digitale Projektwochen zum Ausbildungsplatz - 3. Woche startet

Ausbildung 2021 in Hamburg – Für Jugendliche ist sehr viel möglich! Aktuell gibt es über 4.200 freie Lehrstellen bei der Agentur für Arbeit Hamburg.

04.05.2021 | Presseinfo Nr. 7
Digitale Messe „Studieren im Norden“ am 08.05.2021

Am Samstag, den 08. Mai 2021, startet Norddeutschlands erste Online-Studienmesse. Über 50 Universitäten, Fachhochschulen und beratenden Institutionen schalten sich an diesem Nachmittag digital auf und stellen sich den Fragen der jungen Berufseinsteiger.

16.04.2021 | Presseinfo Nr. 6
Mit digitale Projektwochen zum Ausbildungsplatz

Hamburger Jugendliche aufgepasst: Jetzt digital zur Ausbildung 2021 – schneller geht es kaum. Projektwochen nehmen Unsicherheiten, bieten freie Ausbildungsstellen an

31.03.2021 | Presseinfo Nr. 5
Ausbildung 2021 - Ausbildungspartner starten Offensive

Ausbildung 2021 in Hamburg - Für Jugendliche ist sehr viel möglich! Aktuell gibt es über 4.400 freie Lehrstellen bei der Agentur für Arbeit.

12.03.2021 | Presseinfo Nr. 4
Berufsberatung auf YouTube

Mitte März bietet die Berufsberatung drei Live-Chats an, die bei der Ausbildungssuche, dem Bewerbungsprozess und den Beratungsmöglichkeiten für junge Menschen informiert. Jeder Live-Chat dauert nur eine Stunde und bietet die Möglichkeit persönliche Fragen zu stellen.

19.02.2021 | Presseinfo Nr. 3
Hamburger Wirtschaft: Ausbildung trotz(t) Corona

Die Hamburger Wirtschaft hat sich am 19. Februar 2021 in einer klaren und wichtigen Erklärung für die Fortführung der beruflichen Ausbildung in diesem Jahr ausgesprochen. Sönke Fock begrüßt die Erklärung ausdrücklich und weist auf die Berufsberatung hin.

19.01.2021 | Presseinfo Nr. 2
Kinderbonus wurde an Familien ausgezahlt

Die Familienkasse Nord hat die Auszahlungen Ende des vergangenen Jahres abgeschlossen. Etwa 766.800 berechtigte Familien-teile erhielten für 1,259 Millionen Kinder den Bonus überwiesen.

06.01.2021 | Presseinfo Nr. 1
Agentur für Arbeit Hamburg begrüßt Arbeitsmarktprogramm

Agentur für Arbeit, Jobcenter und Freie und Hansestadt Hamburg haben sich Ende 2020 auf ein Corona-Arbeitsmarktprogramm verständigt, das von der Stadt Hamburg mit 20 Millionen Euro finanziert wird und die bestehenden Fortbildungs- und Integrationsangebote unterstützt.

29.12.2020 | Presseinfo Nr. 90
Kindergeld und Kinderschlag werden erhöht

Neben der Erhöhung des Kindergeldes, ist auch der Kinderzuschlag erhöht worden. Dieser soll insbesondere Familien mit einem geringeren Einkommen zugutekommen. Im Internet unter www.kinderzuschlag.de können Eltern oder Alleinerziehende selber prüfen, ob ein Anspruch bestehen könnte.

07.12.2020 | Presseinfo Nr. 89
Online-Ausbildungsmesse für Abiturienten

Der Hamburger Ausbildungsmarkt bietet über alle Wirtschaftsbereiche hinweg über 300 verschiedene Ausbildungsberufe mit weit über 10.000 Ausbildungsstellen an. Auf der Messe AbiUp präsentieren sich über 50 Unternehmen, die unterschiedliche, spannende und attraktive Ausbildungsplätze anbieten.

14.07.2020 | Presseinfo Nr. 85
Berufsorientierung mit Ferien-Hotline, Filmen und Youtube-Chats

Für junge Menschen hält die Agentur für Arbeit 3 Ferienangebote bereit: Hamburg-Special 1: Ferien-Hotline zur Berufsorientierung; Hamburg-Special 2: Filme zur Berufs-, Studien- und Ausbildungswahl; Bundesweite Youtube-Chats der Berufsberatung von der BA

23.04.2020 | Presseinfo Nr. 78
Trotz Corona unbedingt an Ausbildung festhalten

Die klassische Berufsausbildung ist für einen Großteil der Schulabgänger der Einstieg ins Berufsleben. Daran ändert sich auch vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie nichts.

10.03.2020 | Presseinfo Nr. 65
Hamburg: Über 23.000 Menschen mit Behinderung arbeiten im 1. Arbeitsmarkt

Knapp 5.000 Betriebe und Behörden in Hamburg sind verpflichtet schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen, 2 Drittel von ihnen kommen dem nach. Am 31. März 2020 endet die Frist, beschäftigte Menschen mit Behinderung der Arbeitsagentur zu melden.

24.02.2020 | Presseinfo Nr. 63
Kinderzuschlag jetzt einfach online beantragen

Der Kinderzuschlag kann jetzt online beantragt werden – schnell und unbürokratisch, jederzeit und von überall. Die Digitalisierung dieser wichtigen Leistung erleichtert den Zugang und hilft damit, Kinder besser zu fördern und Kinderarmut zu vermeiden.

18.02.2020 | Presseinfo Nr. 62
Erzieherinnen und Erzieher gesucht - Agentur für Arbeit richtet Jobbörse aus

Am 20.02.2020 bieten in der Agentur für Arbeit Hamburg 15 Kindertagesstätten über 120 freie Erzieherstellen an, insgesamt liegt der derzeitige Bedarf bei etwa 400. Auf der Informations-, Kontakt- und Jobbörse geht es auch um die Berufsausbildung oder eine Umschulung in diesem Bereich.

Presseteam der Agentur für Arbeit Hamburg

Kurt-Schumacher-Str. 16, 20097 Hamburg
Telefon: 040 2485 - 2230 / - 2240
Telefax: 040 2485 - 4800 2230
Email: Hamburg.PresseMarketing@arbeitsagentur.de