Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Das hilft uns, um Ihnen ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.

Fachkräfte aus dem Ausland

Für unternehmerischen Erfolg braucht es vor allem gut ausgebildete Arbeitskräfte. In manchen Branchen und Regionen herrscht allerdings ein Mangel an Fach- und Führungskräften. Bei Bedarf unterstützen wir Sie dabei, passende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Ausland zu finden.

Vermittlung internationaler Fachkräfte

Wenn Sie nach Bewerbern im Ausland suchen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrer Beratungsfachkraft im Arbeitgeber-Service auf. Sie ist Ihr Ansprechpartner vor Ort und informiert Sie über die weiteren Schritte.

Wenn Sie noch keine eigene Beratungsfachkraft haben, melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 0800 45555-20 (gebührenfrei).

Um geeignete Bewerberinnen und Bewerber aus dem Ausland für Sie zu finden, kooperiert der Arbeitgeber-Service mit dem Internationalen Personalservice der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV). Der Internationale Personalservice ist dafür zuständig, Fachkräfte aus dem Ausland zu rekrutieren. Er informiert darüber, unter welchen Voraussetzungen sie Zugang zum Arbeitsmarkt haben und unterstützt ihre soziale und betriebliche Integration. Zudem bietet er Ihnen als Arbeitgeber die Möglichkeit, sich im Ausland bei Rekrutierungsveranstaltungen oder virtuellen Jobmessen zu präsentieren.

Arbeitgeber-Service und Internationaler Personalservice arbeiten eng zusammen, um Ihrem Unternehmen Fachkräftevermittlung aus einer Hand bieten zu können.

Zulassung zum deutschen Arbeitsmarkt